Die Sanierung verfolgen

Wir freuen uns sehr, Ihnen den erfolgreich abgeschlossenen Bauabschnittes 1 präsentieren zu dürfen.

Februar 2016Sanierung 1

Der Teppich wird im Innenraum entfernt. Sofort ist eine Verbesserung des Raumklimas spürbar.

Herrlicher Steinfußboden und im Altarbereich schöne, kleine Mosaikkacheln kommen zum Vorschein.

 

Mai 2016

Die Handwerker sind da – der Bauabschnitt 1 hat begonnen!

 

 

Die Kirche ist ausreichend eingerüstet.

 

Sanierung 2

 

 

Juli 2016

Die Dämmwolle ist entfernt worden. Das Gewölbe kann wieder betreten werden.

 

 

 

 

Die Fachleute begutachten die Schäden am Dachstuhl.

 

 

 

 

 

Vor dem Einbau der Lüftungsautomatik wurden die ersten Fenster zur Aufarbeitung mit in die Glaserei genommen.

 

 

 

 

sanierung-3-2

August bis September 2016

Das Dach wird abgedeckt, um auch von außen den Dachstuhl in Stand zu setzen.

 

 

 

 

 

 

Neue stabile Dachbalken werden eingesetzt.

 

 

 

 

 

Anschließend wird das Das wieder (neu) eingedeckt.

 

 

 

 

 

 

Oktober 2016 

Nach Abschluss des Bauschnittes 1 sagt der Kirchengemeinderat allen Gewerken, dem Architekturbüro Johannsen und Partner, den Stiftungen sowie allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank!