Shine the Light! Konzert des Hesston College Chors in der Kreuzkirche-Wandsbek

Datum/Zeit
Di, 26. 5. 20
19:30

Veranstaltungsort
Kreuzkirche Wandsbek


Hesston College Chor

Das Hesston College ist ein mennonitisches College in der Kleinstadt Hesston in Kansas. Die etwa 450 Studierenden kommen aus allen Teilen der USA und aus 18 weiteren Ländern, um ihr zweijähriges Grundstudium zu absolvieren. Hesston liegt nahe der Mitte der USA, im Herzen des Weizengürtels. Neben der Landwirtschaft lebt die Region auch vom Landmaschinenbau und Flugzeugbau. Das Hesston College wurde 1909 von amerikanischen Mennoniten schweizerischer und deutscher Abstammung gegründet und pflegt ein reges Musikleben.

The International Chorale ist ein mit ungefähr 30 Stimmen besetzter Chor des oben benannten Hesston College, der seit fast vier Jahrzehnten alle zwei Jahre durch Europa tourt. Auf seiner diesjährigen dreiwöchigen Konzerttournee, das den Chor durch Niederlande, Frankreich, Schweiz und Deutschland führen wird, erleben wir nach langer Zeit ein Konzert in unser Kreuzkirche!

Das Repertoire des Chores (Leitung: Dr. Russell Adrian) umfasst sowohl A-capella-Werke als auch begleitete Stücke (am Klavier und/oder Orgel: Ken Rogers) von der Renaissance bis zur Gegenwart, darunter befinden sich einige Spirituals und Gospel-Stücke. Das Programm besteht aus kirchlicher Chormusik und Amerikanischen Spirituals.

Und so viel sei schon verraten: Die Happy Gospels Singers dürfen ebenfalls mit einem Lied bei dem Konzert mitwirken!

Der Eintritt ist frei, Spenden für den Chor und die Kreuzkirche sind erbeten.

Einlass: Der Einlass ist um 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kreuzkirche Wandsbek, Kedenburgstraße 10, 22041 Hamburg

Kontakt für Rückfragen: Büro der Kreuzkirche, Beate Becker, buero@kreuzkirche-wandsbek.de, Tel.: (040) 27 88 91 11, www.kreuzkirche-wandsbek.de

AUFRUF: Für 10 Studenten des Hesston College werden für den Zeitraum vom
26.05
bis zum 28.05. 2020 noch Gastfamilien gesucht! Bei Interesse oder für Fragen wenden Sie sich hierzu per E-Mail an Frau Ingrid Schädtler: schaedtler@gmx.net

Wer das Konzert in Hamburg aus terminlichen Gründen nicht erleben kann, hat die Chance, dies am Mittwoch, den 27. Mai 2020 um 20.00 Uhr in der Propsteikirche Herz Jesu, Parade 4 in Lübeck nachzuholen.

 Bildrecht für das Pressefoto: Hesston College Chor