Gottesdienste in der Kreuzkirche

Juchu! Die Kreuzkirche ist nach der umfangreichen Sanierung  wieder geöffnet und seit dem 2. Dezember 2018 finden wieder Gottesdienste statt.

NEU 1: Wir haben mit der Kirchengemeinde Emmaus-Hinschenfelde den Pfarrsprengel Ev.-Luth. Kirchen im Wandsetal gegründet. Wir sind also noch zwei Gemeinden, die aber ab jetzt zusammenarbeiten. Dieses neue Gottesdienstmodell haben wir entwickelt: Nicht mehr jeden Sonntag an jedem Ort, aber hoffentlich jeden Sonntag lebendig, kreativ und erfüllend. Wir freuen uns auf Sie!

Die Gottesdienste finden sich HIER auf Seite 22 und 23.

NEU 2: Ab sofort gibt es einen Extragottesdienst für die größeren Kinder. An jedem dritten Sonntag im Monat feiert das Team mit Vor- und Grundschulkindern die Kinderkirche parallel zum Erwachsenengottesdienst. Berührend und anschaulich erleben sie die biblischen Geschichten mit der Methode von Godly Play.  Dabei entwickeln die Kinder spielerisch eine eigene Sprache für ihren Glauben.

Und wer schon etwas weiter radeln kann, der findet einmal im Monat eine Kinderkirche in der Nachbargemeinde St. Stephan. Das Team um Pastor Claus Conradi lädt jeweils 11 – 13 Uhr am Samstagmittag ein, mit Frühstück, Bibelgeschichte, Basteln, Spielen und Singen für 5- bis 11-jährige (auch Jüngere mit Eltern sind willkommen) in St. Stephan (Gemeindehaus und Kirche), Stephanstraße 117  am 9.2. / 23.3. / 27.4. / 25.5. / 22.6. / 7.9. / 26.10. / 16.11. / 7.12. (Tel 040-69 69 28 79).

VERTRAUT: Fünfmal im Jahr feiern wir am Sonntagabend um 18.00 Uhr einen ÜberKreuz-Gottesdienst.

Das ist ein Gottesdienst für Neugierige, die lieber ausschlafen, Bandmusik statt Orgel hören und endlich einmal Fragen zur Predigt stellen möchten.