Band

Band

querbeat – die Band der Kreuzkirche Wandsbek

Kirche? – Sie werden sich wundern! Das ist der Untertitel eines seit 2005 erfolgreich laufenden, modernen Gottesdienstprojektes der Kreuzkirche Wandsbek. Wunderbar wandelbar ist die Band querbeat, die diese Gottesdienste mit Groove und Esprit von Anfang an bereichert hat und deren Fangemeinde stetig wächst.
Keine musikalische Hintergrundmusik, sondern stets neue Songs, die das Thema des Gottesdienstes zum Klingen bringen – das ist der Anspruch, den sich querbeat stellt.
Seit 2005 ist ein großes Repertoire an Stücken zusammengekommen, weil querbeat kaum einen Musikstil links liegen lässt. Dabei verleiht die Band jedem Song einen ganz eigenen Ausdruck. Seit ihrem Auftritt beim Wandsbeker Musikfest 2012 covert querbeat  auch Songs, welche die Band schon immer mal spielen wollte. Mittlerweile gestaltet sie das Programm eines ganzes Abends. Auf Gemeindeveranstaltungen ist sie genauso zu hören wie auch im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen im Raum Hamburg!

querbeat sind:

Ingrid Schädtler, Wiebke Krull (vocals)
Andreas Fabienke (piano, trombone)
Andreas Willscher (hammond, synthies)
Thomas Kreter (guitar)
Stefan Mäding (bass)
Matthias Pohl (drums)
Michael Fährmann (sax, clarinet, accordion)

querbeat-Songs auf Youtube

querbeat auf Facebook

Kontakt
Kantor Andreas Fabienke
(040) 27 88 91 16
a.fabienke@kreuzkirche-wandsbek.de