Ein Rückblick: Die FamGo Erlebnis-Stationen

Das FamGo-Team hatte sich für den Gottesdienst am 25. Mai etwas Besonderes einfallen lassen. Rund um die Emmaus- und Kreuz-Kirche gab es Erlebnis-Stationen. Zum Mitmachen, Lesen, Malen und Erinnern.

Unter dem Motto “Gemeinsam geht es” waren die großen und kleinen FamGo-Freunde aufgerufen gewesen, zwei Tage lang individuell vorbeizukommen und die Stationen zwischen Kirche und Gemeindehaus zu erleben.