Pastor Fabian Eusterholz stellt sich vor

Liebe Leserinnen und Leser,

Pastorin Linda Pinnecke ist nun seit dem 12.12.2020 in Elternzeit und darf jetzt ganz neu die Erfahrungen machen, was es bedeutet, selbst Mama zu sein. Ich freue mich sehr darüber, sie in dieser Zeit in den Kirchen des Pfarrsprengel „Ev.-Luth. Kirchen im Wandsetal“, der Emmauskirche Hinschenfelde und der Kreuzkirche Wandsbek, zu vertreten und mich Ihnen an dieser Stelle vorstellen zu dürfen:

Pastor Fabian Eusterholz

Mein Name ist Pastor Fabian Eusterholz, ich bin 35 Jahre alt und ursprünglich aus der schönsten Stadt im Ruhrgebiet, aus Essen. Ich habe an verschiedenen Orten studiert, mein Vikariat in Gummersbach gemacht und in den letzten fünf Jahren in Friedland (Mecklenburg) als Pastor gearbeitet.

Auch dort habe ich neben der eigenen eine weitere Gemeinde als Vakanzvertretung begleitet. Da ich in Hamburg eine familiäre Anbindung habe, bin ich nun hier und fühle mich schon jetzt, gemeinsam mit meinem Mann, der Krankenpfleger ist, und unserem großen Hund in dieser tollen Stadt zuhause.

Mir liegt die Arbeit mit Menschen aller Couleur sehr am Herzen (von der KiTa über die Jugendarbeit bis zu Nachmittagen im Seniorenheim) und genau dieses breite Spektrum, was Kirche interessant macht, ist in diesen beiden Gemeinden in Wandsbek zu finden.

In der Seelsorge arbeite ich gerne sinnorientiert nach der Logotherapie von V. E. Frankl, da ich fest daran glaube, dass jeder Mensch seine innere Freiheit spüren kann. Getreu nach Frankls Motto: Wer ein Warum zum Leben hat, erträgt fast jedes Wie. Das befähigt ihn dazu, sein Leben in dem Gefühl ausleben zu dürfen, dass er genauso, wie er ist, für und durch Gott systemrelevant ist.

Ich freue mich sehr darauf, Sie endlich kennenzulernen, gerne in einem der vielen Gottesdienste im Pfarrsprengel oder bei einer Tasse Kaffee, wenn dies wieder möglich ist.

Bleiben Sie gesund und scheuen Sie sich nicht davor, persönlich oder per E-Mail/per Telefon (E-Mail: f.eusterholz@kirche-hamburg-ost.de, Tel: +49 176 195 188 32) Kontakt zu mir aufzunehmen.

Ihr Pastor Fabian Eusterholz