Andachten

Feierabend unter der Lichterkette

Was tut gut mitten in der Woche? Sich einmal eine Auszeit zu nehmen, finden wir. Und laden Euch ein, für eine gute halbe Stunde den Kirchraum wirken zu lassen, Lautsprecherklängen zu lauschen und ein, zwei Gedanken mitzunehmen oder einfach die eigenen vor Gott zu denken.

Sobald es neue Termine gibt, informieren wir Sie!

Prädikantin i.A. Kathrin zu Solms und Pastor Karl Grieser

Andacht zu Hause

Eine Kerze anzünden

Beten

Jeder an seinem Ort und doch alle vereint

Vielleicht mit diesen Gedanken

Zur Zeit finden in der Kreuzkirche keine Andachten statt. “Nach Corona” wieder wie nachstehend: 

 

Andachten

Zusätzlich zu unseren Gottesdiensten finden in der Kreuzkirche Andachten statt, die ehrenamtliche Teams vorbereiten.

Taizé-Andacht

Stille ist ein Schweigen, das den Menschen Augen und Ohren öffnet für eine andere Welt. Sie hören zum Ausklang der Arbeitswoche verschiedene Texte in mehreren Sprachen und antworten darauf mit Singen oder Schweigen. Wir feiern an jedem dritten Freitag im Monat monatlich um 19.30 Uhr in der Kreuzkirche diese Andacht in der Tradition der Brüder aus Taizé.